warum ist flamenco gut?  

  1. Flamenco reduziert Stress

  2.  Flamenco stärkt die Muskulatur

  3. Flamenco verbessert die Körperkoordination und Flexibilität

  4. Flamenco stärkt das Selbstvertrauen

  5. Flamenco ist gut, um Emotionen loszulassen

  6. Flamenco ist gut für die Entwicklung unseres Körperbewusstseins

  7. Flamenco verbessert unsere Achtsamkeit

  8. Flamenco bringt uns in gute Stimmung

  9. Flamenco verbessert die Körperhaltung

  10. Flamenco ist gut für die Entwicklung der Musikalität

  11. Flamenco ist für alle Altersgruppen geeignet

  12. Flamenco ist gut für die Seele

  13. Flamenco ist gut, um Geschichten zu erzählen

  14. Flamenco ist gut, um neue Freunde zu finden

  15. Flamenco ist gut zum Geniessen!
     

1i_FIG amigos.png

Neben all diesen vielen Vorteilen kann Tanzen auch eine bessere Körperhaltung, Verbesserung der Elastizität und Flexibilität sowie die Entwicklung des Körperbewusstseins bewirken. Darüber hinaus gewinnen die Tänzerinnen an Ausdruckskraft.
 
Der Nutzen des Flamenco geht über das Körperliche hinaus, er hilft, Emotionen zu lösen und die Spannungen und den Stress des täglichen Lebens abzubauen.


Er kann in jedem Alter ausgeübt werden und ist ein mitreißender Tanz, der Selbstvertrauen fördert.

Während des Unterrichts entwickeln die Schüler Musikalität und Rhythmus. 
Sie lernen, sich gemeinsam mit der Musik zu bewegen und den Takt mit kräftigen Schritten und Handklatschen im richtigen Moment zu markieren. 

Und das alles mit einer Menge Spaß, immer!